Digitale Verwaltung. Alle Ressourcen im Griff.

Die Digitalisierung bietet neue Möglichkeiten, die operativen Geschäftsprozesse von Kommunalverwaltungen effizient zu gestalten. Durch Integration und Anbindung verschiedener Managementbereiche und Fachverfahren sowie einer elektronischen Aktenführung lässt sich eine Vielzahl von Synergien nutzen. Die in diesem Zuge durchzuführenden Projekte sind komplex. Sie greifen tief in gewachsene Strukturen und Arbeitsweisen innerhalb der Organisation ein und erfordern für eine erfolgreiche Umsetzung ein hohes Maß an Partizipation der Beschäftigten.

Bei Projekten im Bereich der Verwaltungsdigitalisierung unterstützen wir Sie mit unserem erprobten, jedoch individuell auf Ihre Aufgabenstellung angepassten Vorgehen in den Bereichen der Prozessanalyse und -gestaltung sowie bei der strukturierten Ableitung von Anforderungen mit dem Ziel der Durchführung eines produktneutralen und erfolgreichen Vergabeverfahrens für entsprechende Fachanwendungen. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Steuerung und Überwachung eines Softwareanbieters bei der Erfüllung zuvor formulierter Anforderungen im Rahmen der Implementierungsphase. 

Wir sind überzeugt, dass IT- und Digitalisierungsprojekte auch immer Organisationsentwicklungsprojekte sind. Die Konzeption und Durchführung von begleitenden Maßnahmen des Veränderungsmanagements und der Kommunikation sind dabei für uns selbstverständlich. Unser Anliegen ist es, dass die Beschäftigten in Ihrer Organisation bestens aufgestellt die neuen Arbeitsprozesse leben können. 


Wir bringen langjährige Erfahrung und zertifizierte Methodenkenntnisse mit.

Fachliche Beratung auf Augenhöhe

Beschaffungsmanagement

Rechtskonform ausschreiben und erfolgreich beschaffen.

Finanzmanagement

Langfristig leistungsfähig bleiben.

Personalmanagement

Digital für Ihre Beschäftigten.

Beschaffungsmanagement. Rechtskonform ausschreiben und erfolgreich beschaffen.

Wir beraten und begleiten die öffentliche Hand im Kontext der IT-Vergabe über den gesamten Vergabeprozess und sorgen dafür, dass Vergabeverfahren bedarfsgerecht, rechtssicher und marktorientiert erfolgen. Wir verlieren Ihr Ziel einer rechtskonformen Beschaffung nicht aus den Augen: Attraktive Angebote erhalten. Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge ist eine Vielzahl nationaler und europäischer Vorgaben zu beachten. So ist das Vergaberecht in den vergangenen Jahren stark durch Reformänderungen geprägt worden. Besonders die Einführung der elektronischen Vergabe hat die öffentliche Beschaffung beeinflusst. Mittlerweile sind durch die Umsetzung der UVgO auf Landesebene nicht nur Beschaffungen oberhalb der Schwellenwerte, sondern auch Beschaffungen unterhalb der Schwellenwerte betroffen. 


Die Verpflichtung zur elektronischen Vergabe umfasst alle Tätigkeiten rund des Beschaffungsprozesses, beginnend mit der elektronischen Veröffentlichung auf einem Vergabemarktplatz, der elektronischen Bieterkommunikation und endet mit der elektronischen Zuschlagserteilung sowie Vergabedokumentation. Der Prozess der Vergabe kann dabei strukturiert und elektronisch mit Hilfe eines Vergabemanagementsystems unterstützt werden. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Auswahl des passenden Vergabemanagementsystems und der Erarbeitung eines Vergabeworkflows, sondern betrachten den kompletten Beschaffungsprozess und helfen Ihnen ebenfalls einen strukturierten, elektronischen Bedarfsmeldeprozess zu etablieren. Sie profitieren von unserer langjährigen Expertise in den Bereichen Identitätsmanagement und Prozessmanagement, um das Optimum aus Ihren Beschaffungsprozessen herauszuholen.

Finanzmanagement. Langfristig leistungsfähig bleiben.

Das kommunale Finanzmanagement befasst sich mit dem Haushalts- und Rechnungswesen, dem Liquiditäts- und Beteiligungsmanagement sowie dem Controlling. Die an das Finanzmanagement gestellten Anforderungen gehen dabei weit über die ordnungsgemäße Buchführung hinaus und nehmen stetig zu, der Digitalisierungsbedarf steigt, nicht zuletzt durch die verpflichtende Verarbeitung elektronischer Rechnungen. Es gilt die Anforderungen an das interne sowie externe Rechnungswesen zu erfüllen, haushalts- und kassenrechtlich konform zu handeln und nicht zuletzt einen ausgeglichenen Haushalt aufzustellen, um langfristig leistungsfähig zu bleiben. 


Wir bereiten Ihr Finanzmanagement umfassend auf die digitale Zukunft vor. Dies betrifft sowohl den organisatorischen Ablauf innerhalb der Verwaltung als auch die Umsetzung neuer rechtlicher Rahmenbedingungen. Im Rahmen der elektronischen Rechnungsverarbeitung erarbeiten wir mit Ihnen digitale Prüfworkflows sowie die GoBD konforme Archivierung - sowohl von elektronischen Rechnungen (X-Rechung, ZUFeRD) als auch von digitalisierten Papierrechnungen.

Personalmanagement. Digital für Ihre Beschäftigten.

Das kommunale Personalmanagement umfasst die Bereitstellung, Erhaltung und Entwicklung des kommunalen Personals gemäß der strategischen Zielsetzung, aber auch unter Berücksichtigung individueller Potenziale. Neben den einzelnen Schritten des Mitarbeiterlebenszyklus sind auch die Prozesse der Personalbedarfsplanung und -abrechnung, der Dienstreisen sowie Zeitwirtschaft zu organisieren.

Wir unterstützen und begleiten Sie bei der Einführung digitaler Lösungen im Personalmanagement. Dank unserer Erfahrung aus zahlreichen Projekten in öffentlichen Einrichtungen sind wir in der Lage, Sie passgerecht bei der digitalen Transformation Ihrer Verwaltung zu beraten, die IT-Lösung optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter:innen anzupassen und wirksam in Ihrer Organisation zu verankern.

Wir sind Umsetzungsexperten

myconsult hat die Experten:innen mit dem nötigen Know How. Lassen Sie uns Ihr Projektvorhaben gemeinsam umsetzen!

Dr. Vanessa Hilleringmann, Expertin Digitalisierung Ihrer Verwaltungsprozesse

Schreiben Sie uns
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.