Kreativre Auftakt für das heder:LAB
myconsult GmbH

myconsult GmbH

1 Minuten Lesezeit

23. June 2020

Verwandte Themen:

News

Die Erste ist drin! „leneken“  - Kreativer Auftakt für das heder:LAB

Das heder:LAB darf sein erstes Startup begrüßen. Beim digitalen PitchDay im April hat Gründerin Helene Apel überzeugt und war vergangenen Freitag das erste Mal vor Ort. Dort hat sie den Raum kennengelernt, in dem ihre Geschäftsidee richtig groß werden soll. Das heder:LAB bietet genau dafür die perfekte Möglichkeit: moderne, kreative Räumlichkeiten, ergonomische Arbeitsplätze und engagierte Unterstützer*innen, die Unternehmerdenke mitbringen und Lust haben, Erfahrung und Wissen weiterzugeben.

„leneken“ – So heißt das Unternehmen von Helene Apel. Ihre Geschäftsidee wahr zu machen, war bereits lange ihr Wunsch. Kreative Leidenschaft bringt sie mit und die braucht sie auch täglich und macht Kinderträume wahr. Auf ihre Geschäftsfahne hat sie sich die Gestaltung von Themenboxen für den perfekten Kindergeburtstag geschrieben. Dabei liegen ihr - neben der Einzigartigkeit ihrer Themenboxen - vor allem nachhaltige Lösungen am Herzen. 

Es geht also los: Im Juli wird das heder:LAB eingeweiht und Helene Apel zieht mit ihrem StartUp offiziell ein. Für beide Seiten ein besonderer Schritt - wir werden Sie mitnehmen und berichten.

Eins aber noch zum Schluss: "Trauen Sie sich, haben Sie Mut, geniale Ideen wahr zu machen. Alle heder:LAB-Vereinsmitlieder stehen mutigen Gründer*innen zur Seite. Wir freuen uns auf inspirierenden, kreativen Austausch und eine gute Zusammenarbeit", freut sich Dr. Yvonne Groening, 1. Vorsitzende des heder:LAB e.V. auf weitere Bewerbungen. #EinfachMachen


Helene Apel, Inhaberin "Ieneken"

We use cookies to personalize content and to analyze our traffic. Please decide if you are willing to accept cookies from our website.