myconsult GmbH

myconsult GmbH

1 Minuten Lesezeit

09. April 2020

Verwandte Themen:

News

Heute im myconsult Osterei: Tag 19 im Homeoffice.

Jeder wächst über sich hinaus in seinem Home und in seinem Homeoffice.

Jeden Morgen checken wir in unserer neuen Realität ein. Unsere berufliche Bühne als Berater*in ist von heute auf morgen von Präsenzterminen beim Kunden ins Homeoffice verlegt worden. Vorübergehend, aber doch auf nicht absehbare Zeit. Mit dieser Strukturänderung haben wir einen großen Teil unserer Routinen verloren. Und da auch wir zu den Gewohnheitstieren zählen, war dies zu Beginn "entspannend" und "aufregend" aber gleichzeitig mindestens auch genauso "unbequem". Wechselnde Arbeitsorte, Hotelzimmer, Bahnfahrten und persönlichen Kontakt mit Kolleg*innen und Kunden haben wir getauscht gegen neue Strukturen. Neue Strukturen in uns sehr vertrauten Strukturen - aus unserem Home wurde Homeoffice.

Den Verlust unserer gewohnten Routine haben wir inzwischen bereits durch neue Routinen ersetzt. So gehört das morgendliche StandUp Meeting um 8:30 Uhr dazu. Wir kannten und konnten schon lange dezentral perfekt zusammenarbeiten, da wir jeder Zeit vollständig auf Unternehmenswissen zugreifen können. Waren wir vor der Coronakrise schon gut darin, sind wir jetzt noch mal besser und beraten vollständig "digital". Ebenso standen kreative Ideen und spontane Lösungen in den letzten Wochen ganz oben auf unserer Agenda. Und auch das ist inzwischen Routine für uns geworden: Plan, do, check, act. Jeder wächst über sich hinaus in seinem Home und in seinem Homeoffice.

Versprochen ist versprochen: Hier noch ein bildlicher Zusammenschnitt aus unserer Home-Sweet-Office Challenge. Auch dies wird nun zur Routine. Ebenfalls vorübergehend, aber doch auch auf nicht absehbare Zeit.


We use cookies to personalize content and to analyze our traffic. Please decide if you are willing to accept cookies from our website.