myconsult GmbH

myconsult GmbH

1 Minuten Lesezeit

17. April 2020

Verwandte Themen:

News

Wochenrückblick: Tag 25 im Homeoffice

Aufbruchstimmung ohne persönlichen Händedruck

Irgendwann wird er kommen - dieser Tag, wenn wir das erste Mal wieder alle im Büro oder bei unseren Kunden sind. Bis es aber soweit ist, werden wir weiter machen. Jeder aus seinem Home, jeder aus seinem Homeoffice. Wir werden weiterhin unsere Beratungsprojekte online durchführen und haben bereits unsere analogen Methoden in funktionierende Digitalformate überführt. Zum Glück ist das für uns nicht neu. Seit Unternehmesbeginn sind wir virtuelles Arbeiten nicht nur gewohnt, vielmehr optimieren wir diese Art der Zusammenarbeit bereits seit vielen Jahren. Neu ist aber, dass es aktuell alternativlos ist.

Ein Blick in unsere Praxis zeigt, dass auch in dieser Zeit nicht alles still steht. Laufende Beratungsprojekte laufen weiter und natürlich starten - gerade jetzt - auch neue Projekte. Eben einfach online! Und auch hier gilt: Der erste Eindruck zählt. Das erste Online-Händeschütteln ist deutlich schwieriger als ein persönlicher erster Kontakt. Aber auch im virtuellen Meeting schaffen wir es, die notwendige Aufbruchstimmung zu verbreiten und alle Teilnehmer*innen in einem KickOff mitzunehmen und für die anstehende Projektarbeit zu motivieren.

Natürlich machen wir uns nicht nur in unseren virtuellen Kundenprojekten Gedanken wie und welchen Eindruck wir hinterlassen, wie wir Aufbruchstimmung erzeugen und Beratungsergebnisse erzielen, sondern denken auch an die Zeit nach der sozialen Distanz. Eins ist sicher, das Durchleben einer Krise macht etwas mit uns allen. Digitale Beratungsleistungen werden nicht mehr wegzudenken sein. Soziale Distanz erzeugt ebenso Ergebnisse, aber eben nur, wenn es nicht zu emotionaler Distanz kommt.


We use cookies to personalize content and to analyze our traffic. Please decide if you are willing to accept cookies from our website.